Diakonie Bamberg-Forchheim

Gesucht: SinnStifter, PlanungsHelden und ProfiSpieler

Wer nicht ein­fach einen Job sucht, ist bei der Diakonie Bam­berg-Forch­heim richtig. Hier engagieren sich täglich 1300 Mitar­bei­t­ende für Men­schen, die gute Betreu­ung, Pflege oder fachkundi­ge Begleitung in ihrem Leben benöti­gen. Eine Aus­bil­dung hier bedeutet, einen krisen­sicheren Beruf mit Sinn und Zukun­ft gemein­sam mit Profis zu erler­nen und zum Helden für die unter­schiedlich­sten Men­schen zu werden.

Aus­bil­dungsplätze in der Pflege für zukün­ftige Pflegefachfrauen/Pflegefachmänner bietet die Diakonie Bam­berg-Forch­heim in ihren ambu­lanten und sta­tionären Ein­rich­tun­gen in den Regio­nen Bam­berg, Forch­heim und Haßberge an. Auch ange­hende Krankenpflegehelfer_innen kön­nen hier ihre Praxis­stun­den absolvieren.

Wer lieber mit Kindern arbeit­en möchte, ist eben­falls bei der Diakonie Bam­berg-Forch­heim willkom­men: In den Kitas und Hort­en haben zukün­ftige Kinderpfleger_innen und Erzieher_innen die Möglichkeit, den prak­tis­chen Teil der Aus­bil­dung zu absolvieren.

Kontakt

Diakonis­ches Werk Bam­berg-Forch­heim e.V.
Hein­richs­damm 46
96047 Bam­berg
Tel.: 0951 8680–105 | Fax: 0951 8680–170
www.dwbf.de
www.jobs-diakonie.de